Personal tools
You are here: Home Teaching HS09 525 - MobSys P

525 - Mobile Systems Lab Course

 

Dozent: Prof. Dr. Burkhard Stiller
Assistenten: Cristian Morariu, Andrei Vancea
Umfang: 4 SWS
Vorlesung: Dienstags 13:00-16:15, erstmals 15.09.2009
Ort: BIN 1.D.12
Zielsetzung

Das Praktikum soll durch praktische Aufgaben die Kenntnisse im Bereich Netzwerke und mobile Systeme festigen und vertiefen. Die Studenten lernen hier Grundsätzliches über den Aufbau und die Konfiguration eines Netzwerkes und erforderlicher Netzwerkdienste. Diese Kenntnisse sollen im Bereich des Wireless LAN vertieft werden. Die Unterstützung von Mobilität in IP Netzwerken wird untersucht und getestet. Außerdem wird QoS (Quality of Service) für Anwendungen untersucht, um Aussagen über die Voraussetzungen für Applikationen im IP Netzwerken treffen zu können. Als Betriebssystem wird sowohl Windows als auch Linux verwendet.

Aufgaben

Im Laufe des Praktikums sind jeweils abgeschlossene Aufgaben zu lösen. In Teams zu je drei Studenten sollen die Problemstellungen diskutiert und anschliessend gelöst werden. Die Aufgaben behandeln die folgenden Aufgabengebiete:

  • Netzwerkprotokolle, ISO/OSI Protokollstack
  • Aufbau und Konfiguration eines Wireless LAN
  • Netzwerkdienste: DHCP, DNS
  • Praktische Anwendung von Mobile IP
  • Routing, Routing Protokolle
  • Sichercheit in IP Netzen, Firewalling, Virtual Private Networks (VPN)
  • QoS und Voice over IP
Organisation

Das Praktikum wird für Studenten der Fachrichtung Informatik angeboten. Das Praktikum besteht aus mehreren Terminen. Jeder Termin behandelt eine Aufgabe, die aus mehreren Teilaufgaben besteht und einen bestimmten Themenbereich zusammenfasst. Die Aufgaben werden vor dem jeweiligen Termin separat ausgehändigt. Vor jeder Übung ist eine theoretische Vorbereitung anhand der bereitgestellten Informationen nötig. Die Studenten werden in Gruppen à 2-3 Personen eingeteilt. Die Gruppen lösen die Aufgaben selbständig. Am letzten Termin sollen die Studenten jeweils einen Vortrag von 15 Minuten Länge zu einem gewählten Themenbereich der gelösten Aufgaben halten, so dass das im Praktikum erlangte Wissen an diesem Termin rekapituliert wird.

Die Anforderungen für die erfolgreiche Teilnahme am Praktikum Mobile Systeme sind die folgenden:

  • bei allen Übungen anwesend sein
  • die Aufgaben erfolgreich lösen
  • einen Abschlussvortrag halten

Wenn jemand aus wichtigen Gründen fehlt, werden wir versuchen, für die jeweilige Übung einen Nachholtermin zu finden, der Stoff muss in jedem Fall nachgeholt werden.

Unterlagen

Die Dokumentation und die Aufgaben, die zur Vorbereitung zu lesen sind, stehen als PDF Dateien auf dieser Webseite unter Dokumentation zur Verfügung. Desweiteren werden zu jeder Aufgabe Informationen bereitgestellt, die vor den Übungen studiert werden sollen.

 

Document Actions