Personal tools
You are here: Home Teaching FS08 3788 - MobSys S (BSc)

3788 - Seminar: Mobile Systems

Dozent: Prof. Dr. Burkhard Stiller
Assistenten: Thomas Bocek, Hasan, Cristian Morariu, Peter Racz, Gregor Schaffrath, Martin Waldburger, Fabio Hecht, Dr. David Hausheer
Umfang: 2 SWS, BSc
Seminar: Donnerstags 12.15 - 13.45 Uhr
Einführung: Donnerstag, den 21. Februar 2008, 12.15 Uhr
(inklusive Themenvergabe)
Ort: BIN 2.A.10
Leistungsüberprüfung: Persönlicher Seminarvortrag von 45 Minuten Dauer unter Zuhilfenahme von Folien mit anschliessender Führung einer 45-minütigen Diskussion. Anfertigung eines eigenen korrekten, schriftlichen Berichtes in veröffentlichungsfähiger Form mit bibliografischen Referenzen in der festgelegten Länge von mind. 24 Seiten (Inhaltsseiten; Titel- und Verzeichnisseiten nicht gezählt) auf der Basis eines LaTeX-Bericht-Templates.
Credits: 3 (mit Benotung)

Zielsetzung

Die Internet-Technologie hat sich über die Grenzen des Festnetzes hinaus fortentwickelt und durch ein breites Angebot an kleinen, handlichen und vor allen Dingen mit mobilen Kommunikationsschnittstellen ausgestatteten Geräten eine Vielfalt an Interaktionsmöglichkeiten gewonnen. Es ist jedoch immer angebracht, eine kritische Betrachtung und Würdigung der Technologie, ihrer Dienste und Anwendungsmöglichkeiten durchzuführen, um auf Probleme in der Technik, deren Anwendbarkeit oder deren Nutzen hinzuweisen und diese bearbeitenderweise zu beheben.

Inhalt

Aus diesen Gründen behandelt dieses Seminar das Thema der mobilen Kommunikation im und für das Internet ebenso wie die traditionelleren Sprachdienste in mobilen Netzen. Dabei werden die Kommunikationssysteme und -technologien als Ganzes ebenso betrachtet, wie spezielle Dienste auf der Netzwerkebene, die in einer mobilen Umgebung wesentlich sind. Im besonderen werden diese Bereiche durch spezielle Fragestellungen u.a. im Bereich der Sicherheit, der Dienste oder Anwendungen vertieft und ergänzt.

Voraussetzungen

Das Wissen über grundlegende Prinzipien und Funktionsweisen des Internets ist hilfreich, aber keine Bedingung. Der Besuch der Vorlesung "Mobile Communication Systems" ist sehr empfohlen. Ferner je nach Vortrag Interesse an systemtechnischen Fragestellungen, protokolltechnischen Aspekten oder auch Sicherheitsfragen.

Zeitplan und Organisation

Detaillierte Informationen zur Seminarplanung wie auch der Seminarbericht finden sich in den respektiven Rubriken.

Hinweis

Diese Informationen dienen zur Ergänzung des Vorlesungsverzeichnisses (VVZ). In Zweifelsfällen gelten immer die offiziellen Angaben im VVZ.

Document Actions