Was ist eigentlich ...? (2008)

Datum: Montag, der 25.2.2008
Zeit: 17:15 - 18:30 Uhr
Ort: BIN, Lichthof

IFI Vortragsreihe 2008: "Was ist eigentlich ...?"
Google: Einblicke hinter die Suchmaske


Dr. Thomas Dübendorfer
Google, Zürich

Kurzzusammenfassung

Der Vortrag zeigt auf, was bei Google in den Rechenzentren passiert, um die Suchanfragen blitzschnell zu beantworten. Es werden aktuelle Herausforderungen der Websuche diskutiert und interessante Muster in den Suchanfragen präsentiert. Des weiteren werden innovative Google Mashups gezeigt, eine Technik, um Dienste wie Google Maps oder Earth auf der eigenen Webseite kostenlos zu nutzen. Der Vortrag schliesst mit einem Ausblick auf zukünftige technische Möglichkeiten ab.

Kurz-CV

Dr. Thomas Dübendorfer arbeitet als Software Engineer Tech Lead im Bereich IT Sicherheit bei Google in Zürich. Zudem unterrichtet er als Dozent Netzwerksicherheit an der ETH Zürich. Er ist Präsident der Information Security Society Switzerland ISSS und als CISSP Security Professional zertifiziert.
In seiner beruflichen Karriere hat er in verschiedenen Positionen als Berater, Gutachter, Entwickler, Forscher und Lehrer an der ETH Zürich, bei Hewlett-Packard Labs (USA), Netcetera AG (Zürich), Telekurs Payserv AG (Zürich), Schweizer Grossbanken, Verwaltung, Armee und Gerichten gearbeitet. Er hat das höhere Lehramt absolviert und trägt einen Doktortitel sowie einen Master of Science in Informatik mit Auszeichnung von der ETH Zürich.